DAS HELLE LICHT e.V.

Spendenkonto


Das Helle Licht e.V.

Evangelische Bank eG

Konto-Nr.  618 683    BLZ:  520 604 10    BIC: GENODEF1EK1

IBAN: DE64 5206 0410 0000 6186 83  

Der Verein " Das Helle Licht "- Förderverein zur Unterstützung von Kindern und Jugendlichen in Äthiopien- ist beim Amtsgericht Hannover im Vereinsregister unter der Nr. VR 7893 eingetragen.

Wir sind wegen Förderung von Jugendhilfe und Bildung nach dem letzten uns zugegangenen Freistellungsbescheid des Finanzamtes Hannover- Nord, St.Nr. 25/206/44057 vom 20.08.2012 nach § 5 Abs.1 Nr. 9 des Körperschaftssteuergesetzes von der Körperschaftssteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit.

Für Ihre Spende schicken wir Ihnen unaufgefordert eine Zuwendungsbestätigung.


Wir fördern gezielt. Zielgruppe des Stipendienfonds sind Kinder und Jugendliche in Äthiopien, die auf der Straße leben müssen (Straßenkinder) und keinen Kontakt zu ihren Familien haben oder in Gefahr sind, diesen zu verlieren, oder Kinder und Jugendliche, die aufgrund familiärer Armut keine Schule besuchen  bzw. keine Ausbildung bekommen können. Die Auswahl der Stipendiaten erfolgt vor Ort durch ein "Social Committee", welches Kontakt zu den Familien der Stipendiaten hat und die Verwendung der Gelder überwacht. Einzelheiten der Verwendung der Stipendien vor Ort sind in einem Vertrag mit unseren äthiopischen Partnern geregelt.

Wir fördern Familien. Durch die Vergabe der Gelder an die Familien und Gastfamilien der Stipentiaten stellen wir sicher, dass die Kinder und Jugendlichen in die Geborgenheit einer Familie eingebunden werden.

Wir fördern langfristig. Die Förderung kann im frühen Schulkindalter beginnen und biszum Ende der Ausbildung dauern.

Wir fördern effizient. Wir arbeiten ehrenamtlich; wir halten die Ausgaben für Verwaltung und das Einwerben von Spenden auf einem Minimum. 


Stipendienfond


Er wird aus folgenden Quellen gespeist:

Mitgliedsbeiträge: 60 Euro pro Jahr

Direktspenden: Übernahme der Zahlung eines Voll- oder Teilstipendiums für längere Zeit

Einzelspenden und Gottesdienstkollekten


Die Stipendien werden in vierteljährlichen Raten an unsere äthiopischen Partner überwiesen. Die Auszahlung an die Stipendiaten bzw. die Familien der Stipendiaten erfolgt monatlich durch die Partner.


Je nach Bedürftigkeit können Voll- oder Teilstipendien vergeben werden.

Vollstipendium: 20 Euro pro Monat

Teilstipendien: 10 Euro pro Monat oder andere Teilbeträge

Über die Verwendung der Stipendiengelder vor Ort erhalten wir jährlich einen schriftlichen Bericht durch unsere Partner in Äthiopien.